Einmal um den Cossi / by Gordon Bergling

Letzten Sonntag bin ich einmal um den Cospudener See gelaufen, oder wie die Leipziger den See liebevoll nennen, den Cossi. Neben der Hacienda Cospuden und den tollen Restaurants rund um den Pier 1 hab ich ganz viele kleine Orte am See entdeckt, wo man dem Trubel der Stadt einmal richtig entfliehen kann.

Als kleinen Pro Tipp, bei der Umrandung des Cossis sollte man ein Fahrrad bemühen, ansonsten können die 16 km ganz schön lang werden. ;-)

Ein paar kleine Eindrücke von dem Sonntag kann man in der nachfolgenden Galerie sehen.